Blackrock-Mitgründerin Apple holt Finanzinvestorin in Verwaltungsrat

Angeblich will Apple seinen Geldberg stärker für Übernahmen nutzen. Eine neue Personalie heizt die Spekulationen weiter an: Das Unternehmen holt eine Mitgründerin des Finanzinvestors Blackrock in den Verwaltungsrat.
Kommentieren
Bill Campbell verlässt den Apple-Aufsichtsrat nach 17 Jahren. Auf ihn folgt die Finanzexpertin Susan Wagner. Quelle: ap

Bill Campbell verlässt den Apple-Aufsichtsrat nach 17 Jahren. Auf ihn folgt die Finanzexpertin Susan Wagner.

(Foto: ap)

Cupertino Apple holt sich eine Mitgründerin des Finanzinvestors Blackrock in den Verwaltungsrat. Sue Wagner habe Erfahrungen bei Übernahmen und dem Aufbau globaler Geschäfts-Netzwerke, hob Apple-Chef Tim Cook am späten Donnerstag hervor. Das könnte die Spekulationen anheizen, der iPhone-Konzern seinen Geldberg von rund 150 Milliarden Dollar stärker für Übernahmen nutzen.

Zuletzt kaufte Apple in seinem bisher größten Deal den Kopfhörer-Spezialisten Beats.

Wagner ersetzt in Apples Verwaltungsrat Bill Campbell, der dem obersten Firmengremium rund 17 Jahre lang angehörte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Blackrock-Mitgründerin: Apple holt Finanzinvestorin in Verwaltungsrat"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%