Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

CDU-Vorstand Katherina Reiche Für Verband und Partei

Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des Verbands Kommunaler Unternehmen, will auch in Zukunft dem Bundesvorstand der CDU angehören. Mit der Vermischung von Politik und Lobbyarbeit hat sie kein Problem.
23.11.2016 - 17:45 Uhr
Musste vor dem Wechsel in die Privatwirtschaft keine Zwangspause einlegen. Quelle: PR
Katherina Reiche

Musste vor dem Wechsel in die Privatwirtschaft keine Zwangspause einlegen.

(Foto: PR)

Berlin Katherina Reiche versucht erneut den Spagat: Sie will ihrer Partei, der CDU, auch in Zukunft in führender Funktion dienen – und zugleich weiterhin als Hauptgeschäftsführerin des Verbands Kommunaler Unternehmen (VKU) eine der wichtigsten Spielerinnen in der Welt der Berliner Lobbyisten bleiben. So jedenfalls wird es kommen, wenn sich der Landesverband Brandenburg auf dem CDU-Bundesparteitag Anfang Dezember in Essen mit seinem Vorschlag durchsetzt, Reiche erneut in die erweiterte Parteispitze, den CDU-Vorstand, zu wählen.

Die studierte Chemikerin, Jahrgang 1973, war von 1998 bis September 2015 Bundestagsabgeordnete, in der Zeit von 2005 bis 2009 stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion. Zweimal bekleidete sie das Amt einer Parlamentarischen Staatssekretärin: einmal im Bundesumweltministerium, zuletzt im Bundesverkehrsministerium.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: CDU-Vorstand Katherina Reiche - Für Verband und Partei
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%