Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chemiekonzern BASF macht Melanie Maas-Brunner zur Technikvorständin

Die Managerin übernimmt im Februar den Posten. BASF-Chefaufseher Kurt Bock lobt Maas-Brunner als „erfahrene Chemikerin und starke Führungspersönlichkeit“.
17.12.2020 - 11:30 Uhr Kommentieren
Die 52-Jährige leitet seit 2017 den Unternehmensbereich Nutrition & Health. Quelle: BASF
Melanie Maas-Brunner

Die 52-Jährige leitet seit 2017 den Unternehmensbereich Nutrition & Health.

(Foto: BASF)

Düsseldorf Der Aufsichtsrat des Chemieriesen BASF hat Melanie Maas-Brunner mit Wirkung zum 1. Februar in den Vorstand berufen. Die 52-Jährige übernehme die Aufgabe des Technikvorstandes von Firmenchef Martin Brudermüller und folge Vorstandsmitglied Wayne T. Smith, der Ende Mai 2021 aus dem Gremium ausscheiden wird. Maas-Brunner ist seit 1997 bei BASF und leitet seit 2017 den Unternehmensbereich Nutrition & Health.

„Mit Melanie Maas-Brunner haben wir eine sehr erfahrene Chemikerin und starke Führungspersönlichkeit in den Vorstand berufen“, betonte Aufsichtsratschef Kurt Bock.

Mehr: Der Frauenanteil in Vorständen steigt weltweit nur langsam

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Chemiekonzern: BASF macht Melanie Maas-Brunner zur Technikvorständin"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%