Christian Kullmann Der Kronprinz von Evonik

Bei Evonik gilt Strategiechef Kullmann als Topkandidat für die Nachfolge an der Konzernspitze – schon in zwei Jahren könnte es soweit sein. Doch die finale Bewährungsprobe für den Kronprinz steht noch aus.
Der Evonik-Strategiechef gilt als Kronprinz des Chemiekonzerns. Quelle: dpa
Christian Kullmann

Der Evonik-Strategiechef gilt als Kronprinz des Chemiekonzerns.

(Foto: dpa)

DüsseldorfChristian Kullmann war froh, dass er auf dem Podium schlechten Handyempfang hatte. Sonst hätte der Strategievorstand von Evonik sekündlich miterleben müssen, wie der Kurs des zweitgrößten deutschen Chemiekonzerns an der Börse einbricht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Christian Kullmann - Der Kronprinz von Evonik

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%