Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Christian Vollmer Volkswagen-Kernmarke holt Seat-Manager als Produktionschef

Christian Vollmer wird neuer Produktionschef bei der VW-Kernmarke in Wolfsburg. Zuvor hatte er in gleicher Rolle bei Seat gearbeitet.
20.07.2020 - 16:13 Uhr Kommentieren
Der Seat-Manager wird neuer Produktionsvorstand in Wolfsburg. Foto: Seat
Christian Vollmer

Der Seat-Manager wird neuer Produktionsvorstand in Wolfsburg.

Foto: Seat

Wolfsburg Der Autobauer Volkswagen holt für die Kernmarke VW Pkw den Seat-Manager Christian Vollmer als Produktionsvorstand nach Wolfsburg. Vollmer arbeitete bisher in gleicher Rolle bei der spanischen Konzerntochter. Er folgt damit auf Andreas Tostmann, der als Vorstandschef bereits vergangene Woche zum konzerneigenen Lkw- und Bushersteller MAN nach München gewechselt war. Vollmer startet am 1. August auf seiner neuen Position, wie VW am Montag mitteilte. Die Personalie ist Teil eines größeren Umbaus im Management der Volkswagen-Konzernmarken.

Mehr: Audi-Chef Markus Duesmann wird Software-Vorstand im VW-Konzern

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Christian Vollmer: Volkswagen-Kernmarke holt Seat-Manager als Produktionschef"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%