Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Citigroup-Chef Michael Corbat kassiert weniger Gehalt

Citigroup-Chef Michael Corbat will die Bank mit Kostensenkungen profitabler machen. Rechtsstreitigkeiten sorgten allerdings für einen Gewinneinbruch. Nun muss sich der Top-Manager mit weniger Gehalt zufrieden geben.
20.02.2015 - 16:04 Uhr Kommentieren
Der Top-Manager Michael Corbat hat im vergangenen Jahr rund zehn Prozent weniger als 2013 verdient. Quelle: Reuters
Citigroup-Chef Michael Corbat

Der Top-Manager Michael Corbat hat im vergangenen Jahr rund zehn Prozent weniger als 2013 verdient.

(Foto: Reuters)

Bangalore Nach dem Gewinneinbruch bei der Citigroup muss sich Bankchef Michael Corbat mit weniger Gehalt zufrieden geben. Der Top-Manager dürfte im vergangenen Jahr geschätzte 13,1 Millionen Dollar (rund 11,5 Millionen Euro) verdient haben und damit rund zehn Prozent weniger als 2013, wie aus Unterlagen der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht.

Allein über Vorzugsaktien, die 30 Prozent von Corbats Bonuszahlungen ausmachen, dürfte er 3,49 Millionen Dollar eingestrichen haben. Corbat hat versucht, mit Kostensenkungen die Bank profitabler zu machen. Allerdings sorgten vor allem Sonderlasten wegen Rechtsstreitigkeiten dafür, dass sich der Gewinn 2014 fast halbierte.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Citigroup-Chef: Michael Corbat kassiert weniger Gehalt"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%