Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Aufsichtsräte im Umbruch Der mühsame Wandel

Der Generationswechsel in den Aufsichtsräten der Unternehmen vollzieht sich nur langsam. Auch die Frauenquote hat noch nicht viel verändert. Ein exklusives Handelsblatt-Ranking zeigt, wo sich am meisten tut.
Über Jahrzehnte waren die Aufsichtsräte der deutschen Konzerne reine Männerrunden. Doch in einer ganzen Reihe von DAX-Unternehmen mischen nun Frauen in den Kontrollgremien mit – wie Ann-Kristin Achleitner bei Metro, Linde und Munich Re. Quelle: dpa
Ann-Kristin Achleitner

Über Jahrzehnte waren die Aufsichtsräte der deutschen Konzerne reine Männerrunden. Doch in einer ganzen Reihe von DAX-Unternehmen mischen nun Frauen in den Kontrollgremien mit – wie Ann-Kristin Achleitner bei Metro, Linde und Munich Re.

(Foto: dpa)

Düsseldorf, Berlin Am 20. Mai hatte Manfred Schneider seinen letzten Arbeitstag als Doyen der Aufsichtsräte. Der einstige Multi-Aufseher gilt als einer der letzten Repräsentanten der alten Deutschland AG – und sein Abgang bei Linde als Symbol für den Generationswechsel. Von den 30 mächtigsten Konzern-Kontrolleuren des Jahres 2012 ist heute nur noch die Hälfte dabei.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Aufsichtsräte im Umbruch - Der mühsame Wandel