Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Donata Hopfen Warum die Ex-Bild-Managerin die Digital-Allianz Verimi wirklich verlässt

Die Nachricht kam am Donnerstagabend für die meisten überraschend: Donata Hopfen hat bei der jungen deutschen Login-Allianz hingeschmissen. Offenbar gab es Streit um Kompetenzen, Weisungsbefugnisse – und zwei Welten, die aufeinanderprallten.
Aus bei Verimi. Quelle: picture alliance / Tobias Hase
Donata Hopfen

Aus bei Verimi.

(Foto: picture alliance / Tobias Hase)

Erst vor wenigen Wochen war Verimi an den Start gegangen, als deutsche Antwort auf den Facebook-Login. Insgesamt zehn deutsche Großunternehmen, darunter Axel Springer, Deutsche Bank, die Deutsche Telekom und die Allianz, hatten sich zusammengeschlossen, um einen digitalen Generalschlüssel zu etablieren, mit dem sich Nutzer auf Webseiten anmelden können und der eine Alternative zu Facebook oder dem Google-Konto darstellen soll. Doch nun wirft die 42-jährige Digitalfrau entnervt hin – Hopfen verlässt Verimi.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Donata Hopfen - Warum die Ex-Bild-Managerin die Digital-Allianz Verimi wirklich verlässt