Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eisenbahnergewerkschaft EVG-Chef Torsten Westphal tritt zurück

Der Rückzug des Vorsitzenden der Eisenbahnergewerkschaft kommt überraschend. Westphal übernahm den Vorsitz erst vor einigen Monaten.
21.04.2020 - 17:31 Uhr Kommentieren
Der Vorsitzende tritt von seinem Amt zurück. Quelle: dpa
EVG-Chef Torsten Westphal

Der Vorsitzende tritt von seinem Amt zurück.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Der Chef der führenden deutschen Eisenbahnergewerkschaft EVG Torsten Westphal hat am Dienstag überraschend und mit sofortiger Wirkung sein Amt aufgegeben. Dies bestätigte ein Sprecher der Gewerkschaft dem Handelsblatt auf Anfrage.

Westphal habe dafür persönliche Gründe angegeben. Der ehemalige Bundesgeschäftsführer der EVG hatte den EVG-Vorsitz erst im Herbst des vergangenen Jahres vom langjährigen Gewerkschaftschef Alexander Kirchner übernommen. Westphal stammt aus Mecklenburg-Vorpommern und ist 54 Jahre alt.

Mehr: Personalnotstand in Verkehrsbehörden bremst Investitionen massiv.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Eisenbahnergewerkschaft: EVG-Chef Torsten Westphal tritt zurück"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%