Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Faktor Mensch Mehr ist weniger

Und was zwitschert Donald Trump dazu? Das ist die Frage, die dieser Tage vielleicht auch noch interessiert. Was sagt Trump dazu, dass ihm künftig vielleicht 280 statt nur 140 Zeichen bei Twitter zur Verfügung stehen? Schließlich ist er (über)eifriger Nutzer dieses Dienstes mit dem weißen Vögelchen auf blauem Grund ...
29.09.2017 - 10:27 Uhr
In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.
Chefreporterin Tanja Kewes

In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.

Ist der US-Präsident sauer oder erleichtert, dass er nun mehr Raum für seine Botschaften bekommt? Bisher hat er sich dazu noch nicht geäußert. Vielleicht ist er beleidigt, weil er nicht zu den ausgewählten Testnutzern zählt. Oder aber er hat es noch gar nicht mitgekriegt - und keiner traut sich, es ihm zu sagen.

Ich will dem Herrn Präsidenten natürlich nicht zu nahe treten, aber wahrscheinlich ist Trump wie viele andere Nutzer mit dieser neuen Länge überfordert. 280 statt 140 Zeichen, das ist das Doppelte des bisher Möglichen. Das dürfte auch für einen Mann, der das Land der unbegrenzten Möglichkeiten seit neun Monaten mit Kurznachrichten beherrscht, eine Herausforderung sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%