Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Faktor Mensch Rolle vorwärts

In der Politik wie in der Wirtschaft brauchen wir Vorwärtsstrategien und keine rückwärtsgewandten Aktionen. Martin Schulz übt sich derzeit in einer Rolle rückwärts.
01.03.2017 - 09:58 Uhr
In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.
Chefreporterin Tanja Kewes

In ihrer Kolumne schreibt Tanja Kewes über Sonnenkönige in der Wirtschaft, Kabinettstückchen in der Politik, unseren Arbeitsalltag mit Chefchefs und den lieben Kollegenkurrenten sowie Fragen, die uns Tag und Nacht bewegen.

Sie ist kein großes Kunststück. Sie ist nicht einmal eine besondere Turnübung. Die Rolle vorwärts üben unsere Kleinen schon im Kindergarten - und kriegen sie mit drei oder vier Jahren auch schon mehr oder weniger geradeaus und unfallfrei hin. Die Rolle rückwärts ist da schon eine etwas schwierigere Nummer. Sie erfordert mehr Akrobatik und Übersicht.

In der Politik ist es leider andersherum als auf der Turnmatte. Die Rolle vorwärts, also die Vorstellung einer neuen Idee, die die Welt, das Land, die Menschen nach vorne bringt, ist eher selten zu beobachten. Die Gefahr, hierbei nach rechts oder links zu kippen, ist den meisten Politikern zu groß. Wenn sie denn überhaupt den Anspruch haben, eine Idee oder Strategie für die Zukunft zu entwickeln.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%