Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gerhard Schröder und Co. Diese deutschen Manager treffen die US-Sanktionen gegen Russland

Ex-Kanzler Gerhard Schröder und andere Manager pflegen beste Beziehungen nach Russland. Was die US-Sanktionen für die Putin-Vertrauten bedeuten.
Der ehemalige Bundeskanzler und der CEO von Nord Stream haben einen guten Draht zu Russlands Präsident Wladimir Putin. Quelle: dpa
Gerhard Schröder und Matthias Warnig

Der ehemalige Bundeskanzler und der CEO von Nord Stream haben einen guten Draht zu Russlands Präsident Wladimir Putin.

(Foto: dpa)

BerlinDie von der Trump-Regierung unter Sanktionen gestellten Oligarchen und dem Kreml nahestehende Konzerne sind inzwischen international bestens verdrahtet. Auch prominente Deutsche arbeiten für sie.

Aufsichtsratschef beim Aluminiumriesen Rusal ist der frühere Stasioffizier Matthias Warnig, ein alter Bekannter von Wladimir Putin aus dessen Zeiten als Vizebürgermeister von Sankt Petersburg.

Warnig leitete damals das Russlandgeschäft der inzwischen von der Commerzbank geschluckten Dresdner Bank. Warnig ist neben Ex-Kanzler Gerhard Schröder der wohl am besten verdrahtete deutsche Manager in Russland. Und mit Schröder arbeitet er für viele der sanktionierten Konzerne.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Gerhard Schröder und Co. - Diese deutschen Manager treffen die US-Sanktionen gegen Russland

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%