Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Großinvestor Peter Wallenberg senior ist tot

Das Oberhaupt der schwedischen Industriellenfamilie Wallenberg ist tot. Peter Wallenberg senior hatte erst vergangene Woche die Geschäfte der weltweit investierenden Wallenberg-Stiftung an seinen Sohn übergeben.
Kommentieren
Industrieller, Großinvestor und Familienoberhaupt: Peter Wallenberg senior ist am Montag verstorben. Quelle: dpa

Industrieller, Großinvestor und Familienoberhaupt: Peter Wallenberg senior ist am Montag verstorben.

(Foto: dpa)

StockholmDer schwedische Industrielle Peter Wallenberg senior ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Die Wallenberg-Stiftung teilte mit, ihr Ehrenvorsitzender sei friedlich in seinem Haus eingeschlafen. Peter Wallenberg galt als graue Eminenz der Wallenberg-Familie, die weltweit an zahlreichen Unternehmen beteiligt ist. Sie kontrolliert über die Investmentgesellschaft Investor Anteile an Unternehmen wie Ericsson, Astrazeneca, ABB und der US-Börse Nasdaq und engagiert sich über Fondsgesellschaften wie EQT im Private-Equity-Geschäft. Erst am Donnerstag hatte Peter Wallenberg senior den Vorsitz der Knut-und-Alice-Wallenberg-Stiftung an seinen Sohn Peter Wallenberg junior übergeben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Großinvestor: Peter Wallenberg senior ist tot"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.