Investmentbanking-Chef Kames wechselt von Citi zu JPMorgan

Nach drei Jahren bei der Citibank wechselt der aktuelle Investmentbanking-Chef Christian Kames nach Frankfurt zum Konkurrenten JPMorgan. Bei der US-Investmentbank wird er ab dem kommenden Jahr dasselbe Amt bekleiden.
Goldman Sachs, Citibank, JPMorgan – der Werdegang des Investmentbankers kann sich sehen lassen. Quelle: Financial News
Christian Kames

Goldman Sachs, Citibank, JPMorgan – der Werdegang des Investmentbankers kann sich sehen lassen.

(Foto: Financial News)

Prominenter Neuzugang für die US-Investmentbank JPMorgan in Frankfurt: Christian Kames, bisher Investmentbanking-Chef beim Konkurrenten Citi für Deutschland, Österreich und die Schweiz, wechselt zum 1. Januar 2017 zu JPMorgan, wie sein neuer Arbeitgeber am Dienstag bestätigte. Der 46-Jährige wird Chef des Investmentbanking in Deutschland, eine Stufe unter Deutschland-Chefin Dorothee Blessing. Der Chef-Fusionsberater von JPMorgan für Deutschland und Österreich, Christoph Seidel, berichtet dann an Kames.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%