Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Klemens Breuer Raiffeisen holt Ex-WestLB-Vorstand

Der ehemalige WestLB-Vorstand Klemens Breuer hat einen neuen Job gefunden. Er geht zur Wiener Raiffeisen Bank International (RBI).
Kommentieren

Frankfurt Breuer werde dort von Mitte April das Kapitalmarkt- und Investmentbank-Geschäft leiten, wie sein neuer Arbeitgeber am Montag mitteilte. Er löst dort Patrick Butler ab, der diese Sparte seit 2004 erst bei der Raiffeisen Zentralbank Österreich (RZB) und ab 2010 bei deren Tochter RBI geleitet hatte. Butler trete auf eigenen Wunsch zurück, hieß es.

Breuer hatte die vor der Auflösung stehende WestLB erst Mitte des Monats verlassen. Auch dort war er seit 2008 Kapitalmarktvorstand.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Klemens Breuer: Raiffeisen holt Ex-WestLB-Vorstand"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote