Marken-Award 2007 Activia, Jägermeister und Hipp räumen ab

Seite 3 von 3:

Neben Hipp waren die Postbank und McDonald?s in der Kategorie nominiert. Die Postbank hat sich in den vergangenen Jahren von einer Spar- und Girobank zu einem umfassenden Finanzdienstleister entwickelt. McDonald?s erweiterte sein Angebot erfolgreich um Coffeeshops der Marke McCafé. Aus Sicht der Jury wagte Hipp allerdings den größten und mutigsten Schritt.

Die Verleihung des Marken-Award, das Erscheinen der Sonderausgabe der absatzwirtschaft sowie der Deutsche Marken-Kongress, den der Deutsche Marketing-Verband am 13. März ebenfalls in Düsseldorf veranstaltet, zählen zu den Top-Events der Branche. Danone, Jägermeister und Hipp dürfen sich nun in die beeindruckende Galerie der Marken-Award-Gewinner einreihen. In der Gewinnerliste verewigt sind:

  • Skoda, Aktion Mensch, Hugo Boss und Pringles, Procter & Gamble (2001)
  • World of Tui, Ebay, Gerolsteiner und Tenovis (2002)
  • BMW Mini, Bacardi Rigo und Langnese Cremissimo (2003)
  • Wurzener Nahrungsmittel, Mr. Proper von Procter & Gamble und BMW Z4 (2004)
  • O2, Henkel mit Perwoll und DWS Investments (2005)
  • HanseNet, Unilever mit Dove, SüddeutscheZeitung (2006)

Die Stories der Sieger und Finalisten sind in der Sonderausgabe "absatzwirtschaft marken" nachzulesen.

Der Marken-Award 2007 wird unterstützt durch DHL als exklusivem Partner sowie durch die Sponsoren GfK AG, TNS Infratest, SCA Packaging, Ströer Out of Home Media, Focus, die Messe Düsseldorf, die Landeshauptstadt Düsseldorf, GWP media-marketing/DIE ZEIT und Ideea.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%