Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Matt Zames JPMorgan verliert Spitzenmanager

Matt Zames galt als möglicher Nachfolger von JPMorgan-Chase-Chef Dimon. Nun verlässt der Manager den amerikanischen Bankenkonzern. Die Gründe für seinen Abgang sind unklar.
09.06.2017 - 09:20 Uhr Kommentieren
Vorstand Matt Zames verlässt das Unternehmen. Quelle: AFP
JPMorgan Chase

Vorstand Matt Zames verlässt das Unternehmen.

(Foto: AFP)

New York Der für das Tagesgeschäft zuständige Vorstand (COO) bei JPMorgan Chase, Matt Zames, verlässt in den kommenden Wochen die US-Bank. Er bedauere die Entscheidung, respektiere sie aber, schrieb Konzernchef Jamie Dimon in einer internen Mitteilung, die Reuters am Donnerstag einsehen konnte.

Gründe für den Weggang nannte Dimon nicht. Zames galt als ein möglicher Nachfolger. Die Aufgaben des Managers sollen nun von anderen Vorständen übernommen werden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Matt Zames: JPMorgan verliert Spitzenmanager"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%