Mietrecht Mietvertrag: Alle müssen unterschreiben

Bei Mietverträgen sollte man auf alle Einzelheiten achten. Dies fängt schon bei der Frage an, wer die sorgfältig erarbeiteten Papiere zu unterzeichnen hat.
Foto: dpa Quelle: dpa

Foto: dpa

(Foto: dpa)

HB DÜSSELDORF. Schließt eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) einen Mietvertrag ab, der länger als ein Jahr läuft, müssen sämtliche Gesellschafter unterschreiben. Andernfalls ist der Vertrag unwirksam.

Das Oberlandesgericht Düsseldorf ließ deshalb einen bis 2009 befristeten Mietvertrag platzen, weil ihn nur einer der Gesellschafter mit dem Zusatz "Für den Mieter" unterzeichnet hatte (Az.: I-24 U 46/05).

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%