Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Degenhart Schaeffler-Autosparte bekommt Doppelspitze

Peter Pleus (55) und Norbert Indlekofer (51) übernehmen die Geschäftsleitun des Bereichs Automotive bei dem Wälzlagerhersteller Schaeffler. Sie treten damit die Nachfolge von Elmar Degenharts, der an die Spitze von Continental gewechselt war.
Elmar Degenhart wechselt zu Conti Quelle: dpa

Elmar Degenhart wechselt zu Conti

(Foto: dpa)

HB HANNOVER. Die Nachfolgeregulung teilte Schaeffler am Donnerstag mit. Beide sind seit Jahren als Manager bei Schaeffler tätig. Degenhart war Mitte August nach längerem Machtkampf von Schaeffler als neuer Conti-Chef durchgesetzt worden. Das fränkische Familienunternehmen hält knapp 50 Prozent der Conti-Aktien und hat weitere 40 Prozent bei Banken deponiert.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%