Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Neuer T-Systems-Chef Adel Al-Saleh Arbeiten im Rampenlicht

Bisher ist Adel Al-Saleh in der Öffentlichkeit kaum in Erscheinung getreten. Das wird sich ändern: Der Manager muss als künftiger T-Systems-Chef die Telekom-Tochter erneuern. Er kommt mit vielen Vorschusslorbeeren.
10.10.2017 - 06:25 Uhr
Unter der Woche wird er in Bonn leben. Quelle: Deutsche Telekom AG
Adel Al-Saleh

Unter der Woche wird er in Bonn leben.

(Foto: Deutsche Telekom AG)

Bonn Wer London gewöhnt ist, für den könnte Bonn fast schon provinziell anmuten. Gerade einmal zwei Hochhäuser stehen in der ehemaligen Hauptstadt. Nichts im Vergleich zur britischen Metropole.

Doch Adel Al-Saleh wird wahrscheinlich schnell bemerken, dass Größe nicht Gewicht bedeutet. Sein künftiger Arbeitgeber, die Deutsche Telekom, steht wie kaum ein anderes deutsches Unternehmen im Licht der Öffentlichkeit. Zum einen ist der Konzern immer noch zu fast einem Drittel im Besitz des Bundes – und gehört damit ein Stück weit dem Volk. Außerdem ist rund die Hälfte der Deutschen Telekom-Kunde, und nachdem die Firma einst ihre Wertpapiere zur „Volksaktie“ erklärt hatte, waren viele auch noch Aktionäre.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%