Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Neuer VDMA-Präsident Carl Martin Welcker Klar, konziliant, kölsch

Der mittelständische Maschinenbau-Unternehmer aus der Domstadt wird neuer Präsident des Branchenverbandes VDMA. Der „kölsche Jung“ Carl Martin Welcker übernimmt das Amt in einer turbulenten Zeit.
14.11.2016 - 10:51 Uhr
Der Unternehmer will  weiter für das Freihandelsabkommen TTIP kämpfen. Quelle: PR
Carl Martin Welcker

Der Unternehmer will weiter für das Freihandelsabkommen TTIP kämpfen.

(Foto: PR)

Köln Ob es reiner Zufall ist? Oder die Ignoranz der Nicht-Rheinländer gegenüber diesem wichtigen Datum? Jedes Jahr am 11.11. beginnt für die Bewohner entlang des Rheins die 5. Jahreszeit, der Karneval. Job und vieles andere werden dann schnell zur Nebensache. Carl Martin Welcker lächelt darüber: Der gebürtige Kölner und Familienunternehmer will sich trotzdem an diesem Freitag zum neuen Präsidenten des Maschinenbauverbandes VDMA wählen lassen. Manchmal muss man eben Prioritäten setzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuer VDMA-Präsident Carl Martin Welcker - Klar, konziliant, kölsch
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%