Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Personalwechsel Umlauft wird neuer MAN-Spartenchef

Der frühere Siemens-Manager René Umlauft ist jetzt bei MAN und dort für die Sparte Diesel + Turbo zuständig. Verantwortlich ist der Vorstandssprecher für das Kraftwerkgeschäft.
Kommentieren
Wechselt zu MAN: René Umlauf.

Wechselt zu MAN: René Umlauf.

MünchenDer frühere Siemens-Manager René Umlauft ist seit Donnerstag neuer Chef der Sparte Diesel + Turbo des Münchner MAN-Konzerns. Der 46-Jährige war vor seinem Wechsel zu MAN seit 2008 bei Siemens für erneuerbare Energien zuständig. Neben seinem Job als Vorstandssprecher der Augsburger MAN-Sparte wird Umlauft auch das Kraftwerksgeschäft verantworten und zieht als stellvertretendes Mitglied in den Konzernvorstand des Münchner Lastwagen- und Maschinenbauers ein, wie MAN am Donnerstag mitteilte. Die Personalie ist seit Juni bekannt. Der Posten an der Spartenspitze war nach dem Rücktritt von Klaus Stahlmann im Februar vakant. Stahlmann verlor seinen Job im Zuge einer Schmiergeldaffäre, die vor zwei Jahren fast die gesamte Konzernspitze hinweg gefegt hatte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Personalwechsel: Umlauft wird neuer MAN-Spartenchef"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%