Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie: Ratgeber Zeitmanagement Pomodoro, Salami, Eisenhower: Das bringen Zeitmanagement-Methoden

Sie sollen der Selbstdisziplin auf die Sprünge helfen. Doch was taugen all die Zeitmanagement-Methoden? Unsere Autorin hat den Test gemacht.
Welche Zeitmanagement-Methode einem hilft, ist ganz individuell. Quelle: DigitalVision Vectors/Getty Images
Zeitplanung

Welche Zeitmanagement-Methode einem hilft, ist ganz individuell.

(Foto: DigitalVision Vectors/Getty Images)

Düsseldorf Wer sich organisieren möchte, hat heutzutage einige Methoden zur Hand. Manche stammen noch aus den Zeiten der beginnenden Industrialisierung, andere waren ursprünglich dazu gedacht, Studenten das Büffeln zu erleichtern. Unsere Handelsblatt-Autorin Lena Bujak hat vier Zeitmanagement-Methoden auf ihre Tauglichkeit für den Redaktionsalltag getestet – mit wechselndem Erfolg. Hier ist ihr Protokoll:

Die Pomodoro-Technik: Die Tomate bringt die Kraft

Woher sie kommt:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote