Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie Sternstunden der Wirtschaft Die besten Zeiten kommen noch

Die elektronische Revolution fordert jeden. Statt uns zu fürchten, sollten wir die Lehren ökonomischer Sternstunden beachten. Ein Aufruf zu mehr Zuversicht – und Auftakt einer neuen Serie.
Keine Angst vor der Zukunft. Quelle: dpa
Kreative Programmierer in Berlin

Keine Angst vor der Zukunft.

(Foto: dpa)

DüsseldorfEs ist eine seltsame Stimmung, ein Schwanken zwischen euphorischem Selbstbewusstsein und Zagheit, dass sich durch die Diskussionen der führenden Politik- und Wirtschaftsköpfe immer dann zieht, wenn es um die Zukunft der Wirtschaft geht, der Digitalisierung. Der Chancen und Risiken, die die digitale Revolution für den Standort Deutschland beinhalten.

Da schwanken Unternehmensvertreter und Politiker einerseits berauscht vom Glück der nicht enden wollenden ökonomischen Glückssträhne Deutschlands (Bloomberg fragte vergangene Woche sogar: „Hatte jemals eine Volkswirtschaft eine solch glückliche Zeit wie Deutschland?“), andererseits aber bedrückt von den Ungewissheiten, die da kommen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote