Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie: Strategie-Galerie (4) Tauschhandel-Musterfall BP Oil

Einen Tauschring mit gegenseitiger Verpflichtung stellt auch das Konzept vom T-Manager bei BP Oil dar.

bab DÜSSELDORF. Einen Tauschring mit gegenseitiger Verpflichtung stellt auch das Konzept vom T-Manager bei BP Oil dar. BP-Manager verbringen 80 % ihrer Zeit mit ihren normalen Linienaufgaben – so ist einer verantwortlich für die Bohrtechnik in der Nordsee. Das ist das Standbein des T-Managers.

Das Dach dazu, also die verbleibenden 20 % seiner Zeit, kann er anderen Aufgaben widmen. Würde ihn ein Anruf aus Abu Dhabi erreichen, wo ein Kollege ein bohrtechnisches Problem hat, könnte er hinfliegen, um zu helfen – ohne direkte Berichtslinie und interne Verrechnung. Diese Methode schafft eine starke Bindungskraft im Unternehmen. Jedoch: Wird sie zu weit getrieben, ist die halbe Mannschaft auf Dienstreisen, die nichts mit ihren Kernaufgaben zu tun haben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite