Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sportartikelhersteller Markenvorstand Eric Liedtke verlässt Adidas nach 25 Jahren

Der Manager trennt sich einvernehmlich von dem Unternehmen. Sein Nachfolger steht bereits fest – und ist bei Adidas ein bekanntes Gesicht.
Kommentieren
Adidas: Markenvorstand Eric Liedtke geht nach 25 Jahren Quelle: Adidas Group
Eric Liedtke

Nach 25 Jahren verlässt der Manager den Sportartikelkonzern.

München Der frühere Adidas-Manager Brian Grevy kehrt als Markenvorstand zu dem Sportausrüster zurück. Der 48-jährige Däne werde zum Jahreswechsel in dieser Position Eric Liedtke ablösen, teilte Adidas am Montag mit.

Liedtke habe den Aufsichtsrat informiert, dass er nicht für den gesamten nächsten Strategiezyklus ab 2021 zur Verfügung stehe. Der 52-jährige US-Bürger verlasse deshalb Adidas nach 25 Jahren einvernehmlich, so dass sein Nachfolger von Anfang an in die Entwicklung der künftigen Strategie eingebunden sei.

Grevy arbeitete bereits von 1998 bis 2016 in verschiedenen Managementfunktionen bei Adidas. Anschließend wechselte er zur Bekleidungsmarke Gant, wo er zum Firmenchef aufstieg.

Der Handelsblatt Expertencall
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Sportartikelhersteller: Markenvorstand Eric Liedtke verlässt Adidas nach 25 Jahren"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.