Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Telekom Austria Für Carlos Slim auf Kundenfang

Carlos Slim will mit der Telekom Austria neue digitale Geschäftsfelder in Deutschland erschließen. Die frühere Siemens-Managerin Elisabetta Castiglioni soll die Offensive des österreichischen Konzerns vorantreiben.
„Ich verstehe mich als Ermutigerin.“ Quelle: picture alliance / GEORG HOCHMUT
Elisabetta Castiglioni

„Ich verstehe mich als Ermutigerin.“

(Foto: picture alliance / GEORG HOCHMUT)

WienNoch hängt das Bild vom Lago Maggiore nicht an der weißen Bürowand. Für das Erinnerungsstück an die italienische Heimat fehlt Elisabetta Castiglioni in der nüchternen Konzernzentrale der Telekom Austria in Wien noch schlichtweg die Zeit. Außer einer angebissenen Manner-Schnitte gibt es nicht Persönliches.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.