Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Unternehmensaufsicht Die neue Japan AG

Bilanzskandale, Selbstmorde, Strafzahlungen – etliche Skandale erschüttern Japans Wirtschaft. Doch Investoren werten die negativen Schlagzeilen positiv – als Beleg einer besseren Corporate Governance.
Finanzaufsicht, Börse und Aktionäre schauen den Unternehmen genauer auf die Finger. Quelle: Moment Open/Getty Images
Tokio bei Nacht

Finanzaufsicht, Börse und Aktionäre schauen den Unternehmen genauer auf die Finger.

(Foto: Moment Open/Getty Images)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Unternehmensaufsicht - Die neue Japan AG

Serviceangebote