Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Uralte Familiendynastien Die Überlebenskünstler

Die Hénokiens sind der exklusivste Unternehmerzirkel der Welt: Seit mindestens 200 Jahren werden ihre Firmen von derselben Familie geführt. Ein Treffen in Italien ergründet, wie sie Kriege und Krisen gemeistert haben.
Gruppenfoto der Mitglieder der  Association les Hénokiens vor der Villa Colbachini in Montegalba.
Gruppenfoto der Mitglieder der Association les Hénokiens vor der Villa der Colbachinis in Montegalba.
Mehr als 10.000 Jahre Unternehmertum.

Familienfoto der Hénokiens vor der Villa der Glockengießerdynastie Colbachinis.

Quelle: Marzio Bandavalli für Les Hénokiens

Die Klänge einer mächtigen Glockenorgel schallen durch den herrschaftlichen Park der Colbachinis. Mit Mozarts „Alla Turca“ empfängt die Unternehmerfamilie ihre Gäste. Als der Urahn Guiseppe Colbachini die Glockengießerei im Veneto gründete, war der Komponist noch nicht einmal geboren. „1745“ prangt auf den riesigen Bronzeglocken, es ist das Entstehungsjahr der Firma, die bis heute von der Gründerfamilie geleitet wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote