Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vor kurzem hatte er noch mit dem „Wunder von Lengede" riesigen Erfolg Auch Hoffmann muss bei Pro Sieben Sat1 den Hut nehmen

Seite 2 von 2:

Den größten Coup landete der nun geschasste Geschäftsführer jedoch Anfang November mit dem historischen Zweiteiler „Das Wunder von Lengede“ mit Schauspielgrößen wie Heino Ferch, Jan Josef Liefers, Armin Rohde, Nadja Uhl und Heike Makatsch. Fast 10 Millionen Zuschauer sahen jeden Teil. Hoffmann lief am ersten Ausstrahlungstag im November allein durch die Berliner Straßen, um zu schauen, wie leer sie waren.

Am Bambi-Abend traf er seine Stars wieder. Mit Armin Rohde und Nadja Uhl stemmte er noch um drei Uhr nachts das beliebte Rehkitz in die Luft. Mit Hochdruck wollte Hoffmann sich nun um neue historische Filmprojekte kümmern. Als nächstes stand die Verfilmung der Berliner „Luftbrücke“ auf dem Plan - ob die Rosinenbomber jetzt noch einmal für Sat1 abheben, ist fraglich geworden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen