Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Vordenker

Schwerpunkt Digitalisierung Matthias Tauber wird neuer Deutschland-Chef der Boston Consulting Group

Mit nur 40 Jahren wird der gebürtige Südtiroler Deutschlandchef der BCG. Vor allem für seine Personalführung wurde er bisher geschätzt.
10.12.2018 - 19:56 Uhr Kommentieren
Tauber folgt als Deutschlandchef bei der BCG auf Carsten Kratz, der seinen Posten turnusgemäß nach sechs Jahren abgibt.
Matthias Tauber

Tauber folgt als Deutschlandchef bei der BCG auf Carsten Kratz, der seinen Posten turnusgemäß nach sechs Jahren abgibt.

München Auch wenn er im Anzug und mit ernster Miene auf Konferenzen über so seriöse Themen wie die „Megatrends“ von morgen doziert. Man möchte Matthias Tauber im Anschluss dennoch gern fragen, wo denn seine Eltern sind und ob er sicher nach Hause kommt. Seine Jugend trägt der Südtiroler genauso im Gesicht wie eine alpine Einfärbung auf der Zunge.

Nun übernimmt er, der schon 2012 zum Partner bei der internationalen Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) aufgestiegen ist, mit nur 40 Jahren den Chefposten für Deutschland und Österreich.

Ab April 2019 wird Tauber das Geschäft in der Region leiten und damit verantwortlich sein für mehrere Tausend Mitarbeiter und Umsätze im hohen dreistelligen Millionenbereich. Tauber folgt auf Carsten Kratz, der seinen Posten turnusgemäß nach sechs Jahren abgibt.
Tauber ist Ingenieur. Er hat an der Universität Wien studiert und einen MBA-Abschluss der Hochschule Insead in Fontainebleau und Singapur. Vom Münchener BCG-Büro aus verantwortete er bislang die Beratung von Kunden aus der Prozessindustrie, etwa Unternehmen aus der Chemie-, Baustoff- und Metallbranche.

Christoph Schweizer, BCG-Europachef, ist die Entscheidung für den neuen Deutschlandchef nicht allzu schwer gefallen. Intensiv hat er sich in den vergangenen Monaten mit nahezu allen Partnern der Region beraten. Immer wieder fiel ein Name: Matthias Tauber. Dessen Vorzüge sieht Schweizer vor allem in der Personalführung. „Matthias erkennt die Stärken seiner Mitarbeiter, weiß, wo sie sich weiterentwickeln müssen, und bleibt dabei immer empathisch.“

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Diese Mischung sei eher selten, meint Schweizer. Unter Taubers Leitung habe sich das Geschäft der „Praxisgruppe Industriegüter“ laut BCG innerhalb von zwei Jahren fast verdoppelt. Das mag auch daran liegen, dass Tauber seinen Kunden schon früh innovative Technologien wie Blockchain und Big Data nahebrachte. Schweizer erhofft sich von Tauber, dass der das Geschäft seines Vorgängers ähnlich erfolgreich weiterführt und die Digitalisierung bei BCG vorantreibt.

    Anders als es das Beraterklischee will, kennt der Vater von drei Kindern auch ein Leben jenseits der Arbeit. Das sagt zumindest einer, der ihn lange kennt und mit ihm das Matterhorn bestiegen hat. Der Kollege hat eine Anekdote miterlebt, die man sich bei BCG über Tauber erzählt und die zeigt, welches Vertrauen dem Berater trotz seines juvenilen Äußeren gilt.

    Der CEO eines milliardenschweren Konzerns musste eine wichtige Sitzung wegen eines Terminengpasses verlassen. Doch dachte er nicht daran, die Sitzung zu beenden. Er bat einfach Tauber, mal eben den Posten des CEO zu übernehmen.

    Startseite
    Mehr zu: Schwerpunkt Digitalisierung - Matthias Tauber wird neuer Deutschland-Chef der Boston Consulting Group
    0 Kommentare zu "Schwerpunkt Digitalisierung: Matthias Tauber wird neuer Deutschland-Chef der Boston Consulting Group"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%