Containerhafen Hamburg

Der Eurokurs verteuert deutsche Software, Tabletten und Autos in den USA.

(Foto: Getty Images/LOOK)

Währungsschwankungen Bilanzrisiko starker Euro

Schwacher Dollar und hoher Euro-Kurs schmälern die Erträge von Continental, Fresenius, SAP & Co. Je größer das USA-Geschäft, desto höher das Minus. Noch fallen die Nachteile wegen der starken Konjunktur kaum ins Gewicht.

DüsseldorfWenn am Dienstag SAP als erster Dax-Konzern seine Jahresbilanz vorlegt, dürfte Deutschlands wertvollster Konzern mit rund 3,7 Milliarden Euro so viel verdient haben wie. Rekordgewinne werden wohl auch Bayer, Daimler und zehn weitere Konzerne aus dem Dax 30 einfahren. Trotz eines rasant steigenden Euro-Kurses. Der verteuert zwar deutsche Software, Tabletten und Autos in den USA. Doch die hohe Nachfrage aus Amerika, Europa und Asien gleicht diesen Nachteil aus. Noch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Währungsschwankungen - Bilanzrisiko starker Euro

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%