Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Mittelständler Wollen Sie uns kaufen, Herr Buffett?

Zypora Kupferberg ist gefragt wie nie. Die Unternehmensberaterin ist für Warren Buffett auf der Suche nach Übernahmezielen in Deutschland. Offenbar erwägen viele Mittelständler, an den legendären Investor zu verkaufen.
Das
Warren Buffett

Das "Orakel von Omaha" umringt von seinen Fans und Aktionären.

(Foto: dpa)

Omaha Das Interesse ist groß. Seit der legendäre Investor im Februar eine große Deutschland-Offensive angekündigt hat, erwägen offenbar eine ganze Reihe von Mittelständlern, an den drittreichsten Mann der Welt zu verkaufen. „Wir bekommen die verschiedensten Anfragen: Finanzhäuser, Mittelständler, Berater, Anwälte und Steuerberater haben sich bei uns gemeldet“, sagt die Kölner Unternehmensberaterin Zypora Kupferberg.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Mittelständler - Wollen Sie uns kaufen, Herr Buffett?

Serviceangebote