Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Die neuen Gründer – Lesara Der Erbe der Aldis

Roman Kirsch war fünf, als seine Eltern aus Kasachstan nach Hamburg kamen. Er hat schnell verstanden, was das Land, in dem er aufwuchs, besonders liebt: Schnäppchen. Mit Lesara will Kirsch das Prinzip Discount ins Internet bringen – mit Northzone und Vorwerk Ventures hat er jetzt zwei finanzkräftige Partner dafür gewonnen. Start einer neuen Handelsblatt-Serie über Jungunternehmer und ihre Ideen.
„Groß denken, sonst wirst du nie groß.“ Quelle: PR
Gründer Roman Kirsch

„Groß denken, sonst wirst du nie groß.“

(Foto: PR)

Berlin Roman Kirsch fasst das Kleid nicht an. Er lässt eine Mitarbeiterin vorführen, wie man das türkisfarbene Stück Stoff um den Körper drapiert, das laut Beschreibung im Onlineshop Lesara „im Handumdrehen eine Strandgöttin“ aus seiner Trägerin macht. Jetzt liegt es wie ein Lappen wieder schlapp in einer Kiste voller Restposten. Daneben steht Lesara-Chef Kirsch und referiert die Zahlen. 5,99 Euro hat das Kleid gekostet, es wurde mehr als 3 000 Mal verkauft. „Top-Seller“, sagt Kirsch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Mehr zu: Die neuen Gründer – Lesara - Der Erbe der Aldis

Serviceangebote