Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Die neuen Gründer – Recogizer Ein Gehirn für die Klimaanlage

Ob Modeboutique, Supermarkt oder Büroturm: Die Energiekosten in Betrieben sind nicht zu unterschätzen. Ein Bonner Start-up will den Verbrauch deutlich reduzieren – mit Algorithmen. Ihr Vorteil: Die Daten gibt es schon.
Die Firma Recogizer entwickelt intelligente Steuerungen für Klimaanlagen. Quelle: kran77 - Fotolia
Mit Grips

Die Firma Recogizer entwickelt intelligente Steuerungen für Klimaanlagen.

(Foto: kran77 - Fotolia)

Wenn es draußen frostig ist, bollert drinnen die Heizung. Und wenn es sich aufheizt, wird gekühlt: Modeboutiquen betreiben einigen Aufwand, damit in den Filialen ein angenehmes Raumklima herrscht – nur wenn die Atmosphäre stimmt, kommen die Kunden in Kauflaune. Die Energiekosten der Branche sind gewaltig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Mehr zu: Die neuen Gründer – Recogizer - Ein Gehirn für die Klimaanlage