Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Die neuen Gründer – Sponsoo Aufs Trikot, fertig – los!

Ob Olympiasieger oder Ronaldo-Double, Fußball-Profimannschaft oder Feuerwehr-Hobbyteam: Ein Hamburger Start-up bringt Sponsoren und Sportler zusammen – passgenau. Die Idee brachte einer der Gründer aus Cambridge mit.
Tim Grohmann, Lauritz Schoof, Philipp Wende, Karl Schulze (von vorn nach hinten). Letzterer ist bei Sponsoo gelistet. Quelle: dpa
Deutscher Ruder-Vierer

Tim Grohmann, Lauritz Schoof, Philipp Wende, Karl Schulze (von vorn nach hinten). Letzterer ist bei Sponsoo gelistet.

(Foto: dpa)

Hamburg Das Team von Andreas Kitzing ist in Mannschaftstrikots aufgelaufen – auf dem Rücken der Schriftzug „Sponsoo“. Die Mission: den Start-up-Wettbewerb beim Reeperbahn-Festival gewinnen. Kitzing klickt engagiert durch die Präsentation: Sportler und Sponsoren will er über das Netz zusammenbringen – vom Olympiasieger bis zum Stadtteilverein. „Wir wollen Sportsponsoring wieder sexy machen“, ruft er, das Publikum klatscht, Sponsoo landet auf Platz zwei des Wettbewerbs.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Die neuen Gründer – Sponsoo - Aufs Trikot, fertig – los!

Serviceangebote