Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe Mister Dorint soll die Krise der Hotelkette beenden

15 Jahre lang stand die Hotelkette Dorint am Rand einer Pleite. Zwei reiche Familien sollen jetzt helfen, die Krise der Kölner Firma zu beenden.
Mit dem Totalumbau des Kölner Hotelkonzerns rücken bei Dorint wieder echte Gewinne in Reichweite.
Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe

Mit dem Totalumbau des Kölner Hotelkonzerns rücken bei Dorint wieder echte Gewinne in Reichweite.

Fondspleiten, Anlegerproteste und – letztlich erfolglose – Strafanzeigen wegen angeblicher Insolvenzverschleppung – wer Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe fragt, ob er während der 15 Jahre langen Sanierung der Hotelkette nicht bisweilen ans Aufhören dachte, erhält eine knappe Antwort: „Abends schon mal ja“, sagt er dann, „morgens nicht mehr.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%