Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bauunternehmer Kurt Zech Mit langer Leine und dem Mut zum Risiko

Der Bremer Kurt Zech hat den ursprünglichen Vier-Mann-Betrieb seines Vaters zum größten deutschen Bauprojektierer ausgebaut. Dass er kriselnde Firmen zusammenkauft, beschert ihm nun reichlich Kritik.
Lieber im Zweckbau als in der schicken Gegend. Quelle: Pressebild.de/Bertold Fabricius
Kurt Zech

Lieber im Zweckbau als in der schicken Gegend.

(Foto: Pressebild.de/Bertold Fabricius)

Bremen Kurt Zech empfängt „im Siebten“ eines nüchternen Bürozweckbaus, an der Grenze zwischen den Bremer Stadtteilen Vahr und Horn. Kaum zu glauben, dass aus diesem schnöden Bau der größte Immobilienprojektentwickler Deutschlands dirigiert wird. Ein Unternehmen, das mit Stararchitekt Daniel Libeskind das Einkaufszentrum „Kö-Bogen“ in Düsseldorf gebaut und mit David Chipperfield das Museum Folkwang in Essen erweitert hat.

Das Gebäude ist für die Zech Group schon lange viel zu klein. Angestellte stellen schon mal klammheimlich ihre Autos auf den Gästeparkplatz. Mehrere Abteilungen werden demnächst in ein repräsentativeres Gebäude im neuen Quartier Überseestadt, Bremens „Hafencity“, ziehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bauunternehmer Kurt Zech - Mit langer Leine und dem Mut zum Risiko

Serviceangebote