Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Clemens Maier Neuer Spiel-Macher für Ravensburger

Der Urenkel des Ravensburger-Gründers hat die Führung des größten deutschen Spieleherstellers übernommen. Unaufgeregt, aber dynamisch treibt Clemens Maier den digitalen Aufbruch des Familienunternehmens voran.
28.06.2017 - 18:18 Uhr
Der Ravensburger-Chef vor der Firmenzentrale. Quelle: picture alliance / Felix Kästle/
Clemens Maier

Der Ravensburger-Chef vor der Firmenzentrale.

(Foto: picture alliance / Felix Kästle/)

Stuttgart Clemens Maier drückt auf den Startknopf der Kugelbahn Gravitrax. Gespannt verfolgt er die rote Murmel. Selbst als sie mehrmals hängen bleibt, typischer Vorführeffekt, lässt sich der neue Chef der Ravensburger-Gruppe nicht aus der Fassung bringen. Er probiert es immer wieder – bis es klappt. Als der kleine Magnetkatapult, in Anlehnung an den Mathematiker Carl Friedrich Gauß auch „Gauß-Kanone“ genannt, die Kugel drastisch beschleunigt, entfährt ihm ein kurzes „Yeah!“. Ansonsten neigt der neue Chef des größten deutschen Spieleverlags nicht gerade zu überschwänglichen Gefühlsausbrüchen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Clemens Maier - Neuer Spiel-Macher für Ravensburger
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%