Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Keramikhersteller Villeroy & Boch Nachwuchs, zu Tisch!

Der traditionsreiche Keramikhersteller Villeroy & Boch muss Digital-Talente in die saarländische Provinz locken und baut dafür die Zentrale um. Für „Mettlach 2.0“ lässt Vorstand Nicolas Luc Villeroy sogar Schaukeln bauen.
19.04.2017 - 12:53 Uhr
Der Manager kam quasi als Familienfremder über eine Stellenanzeige zum Unternehmen. Quelle: Pressefoto
Nicolas Luc Villeroy

Der Manager kam quasi als Familienfremder über eine Stellenanzeige zum Unternehmen.

(Foto: Pressefoto)

Mettlach Früher, da waren die Kunden berechenbarer, sagt Nicolas Luc Villeroy. Da haben sie sich zur Hochzeit doch alle ein mindestens achtzehnteiliges Geschirrset für den neu zusammengestellten Haushalt schenken lassen. Stilvoll natürlich, hochwertig – und ruhig auch ein bisschen teurer. Gekauft wurde es selbstverständlich im Fachgeschäft.

Und heute? Da reicht die einfache Kaffeetasse längst nicht mehr. Der für den Bereich „Tischkultur“ zuständige Vorstand des traditionsreichen Porzellan- und Keramikherstellers Villeroy & Boch muss umdenken. Seine Kunden trinken immer weniger Gefilterten, sondern dafür lieber Cappuccino, Latte macchiato, Espresso – und verlangen dafür nach speziellen Gefäßen. Sie essen nicht mehr regelmäßig mit der gesamten Familie ein großes Menü inklusive Suppe und Dessert, sondern kaufen einzelne Pizza- und Pastateller und extra Schälchen für die Currywurst. Und wenn es doch mal ein Service sein muss, dann bitte eines mit möglichst wenigen Einzelteilen. Und: Sie bestellen die Produkte immer häufiger im Internet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Keramikhersteller Villeroy & Boch - Nachwuchs, zu Tisch!
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%