Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Keramikhersteller Villeroy & Boch Nachwuchs, zu Tisch!

Der traditionsreiche Keramikhersteller Villeroy & Boch muss Digital-Talente in die saarländische Provinz locken und baut dafür die Zentrale um. Für „Mettlach 2.0“ lässt Vorstand Nicolas Luc Villeroy sogar Schaukeln bauen.
Der Manager kam quasi als Familienfremder über eine Stellenanzeige zum Unternehmen. Quelle: Pressefoto
Nicolas Luc Villeroy

Der Manager kam quasi als Familienfremder über eine Stellenanzeige zum Unternehmen.

(Foto: Pressefoto)

MettlachFrüher, da waren die Kunden berechenbarer, sagt Nicolas Luc Villeroy. Da haben sie sich zur Hochzeit doch alle ein mindestens achtzehnteiliges Geschirrset für den neu zusammengestellten Haushalt schenken lassen. Stilvoll natürlich, hochwertig – und ruhig auch ein bisschen teurer. Gekauft wurde es selbstverständlich im Fachgeschäft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Keramikhersteller Villeroy & Boch - Nachwuchs, zu Tisch!

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%