Kölnerinnen erfinden Desinfektionsgerät Gegen den Ekel

Noch in der Schule entwickelten zwei Kölnerinnen ein Gerät zum Desinfizieren von Handläufen an Rolltreppen. Jetzt ist das patentierte Gerät serienreif. Damit lösen sie ein Gesundheits- und ein Sicherheitsproblem.
Schon als Schülerinnen gegründet. Quelle: PR
Katharina Obladen (l.) und Tanja Nickel

Schon als Schülerinnen gegründet.

(Foto: PR)

DüsseldorfEs war 2010, die Schweinegrippe grassierte gerade in Deutschland, als sich die Schülerinnen Tanja Nickel und Katharina Obladen Gedanken über Rolltreppen machten. „Warum kann man die Handläufe nicht desinfizieren?“, dachten sich die damaligen Zwölftklässlerinnen der Kölner Liebfrauenschule.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kölnerinnen erfinden Desinfektionsgerät - Gegen den Ekel

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%