Oliviero Toscani Ein Werbe-Provokateur will Benetton wieder strahlen lassen

Der einstige Reklame-Provokateur Oliviero Toscani will den Modekonzern Benetton wieder konkurrenzfähig machen. Sein Sohn Rocco kümmert sich unterdessen um die Weinberge der Familie.
Eine ganz besondere Beziehung. Quelle: Daniel Hofer für Handelsblatt Magazin
Oliviero Toscani (l.) mit Sohn Rocco

Eine ganz besondere Beziehung.

(Foto: Daniel Hofer für Handelsblatt Magazin)

Casale MarittimoUm sein Weingeschäft voranzubringen, lässt sich Oliviero Toscani auch gerne mal veräppeln. In der eigenen Küche – von einem Pferd. Es ist ein Sonntagmorgen vor einigen Wochen, das Gourmet-Magazin „Feinschmecker“ hat gerade eine Fotografin vorbeigeschickt. Toscani zieht alle Schubladen in seinem Esszimmer in Casale Marittimo, südliche Toskana, auf, sucht eine Schürze.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Oliviero Toscani - Ein Werbe-Provokateur will Benetton wieder strahlen lassen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%