P&C-Geschäftsführer John Cloppenburg Ein Praktikum für den Millionär

Mit Premiummarken, Handtaschen und Schuhen stemmt sich das Gesicht der Bekleidungskette P&C gegen das stagnierende Geschäft. Kundennähe nimmt John Cloppenburg wörtlich – und packt in der Düsseldorfer Filiale mit an.
Für ihn ist die Arbeit an der Basis wichtig. Quelle:  Peek & Cloppenburg
John Cloppenburg

Für ihn ist die Arbeit an der Basis wichtig.

(Foto:  Peek & Cloppenburg )

DüsseldorfDie Cloppenburgs sind eine verschwiegene Familie, die selten in der Öffentlichkeit zu sehen ist. Doch wer Glück hat, der kann John Cloppenburg sogar persönlich treffen. Denn zweimal pro Monat verkauft der 48-Jährige im Düsseldorfer Bekleidungshaus von Peek & Cloppenburg (P&C) Hosen, Blusen und Jacken. Dann klärt der groß gewachsene Mann mit dem kurz geschnittenen Bart auf seine ruhige, charmante Art die Kunden über Details und Wertigkeit auf.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: P&C-Geschäftsführer John Cloppenburg - Ein Praktikum für den Millionär

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%