Wilfried Neuhaus-Galladé Das Erfolgsrezept von J.D. Neuhaus ist ständige Veränderung

Der J. D.-Neuhaus-Chef hat den Maschinenbauer nach dem „Toyota-Prinzip“ umgebaut. So ist die Firma weiter profitabel.
Update: 18.02.2018 - 19:25 Uhr
Ein Verkauf des Unternehmens ist für ihn keine Option. Quelle: Julia Unkel für Handelsblatt
Wilfried Neuhaus-Galladé

Ein Verkauf des Unternehmens ist für ihn keine Option.

(Foto: Julia Unkel für Handelsblatt)

WittenDas höchste Riesenrad der Welt steht in der glitzernden Casino-Stadt Las Vegas. 158 Meter Durchmesser hat der „Vegas High-Roller“. Die Hebegeräte, die das Rad stückchenweise aufrichteten, stammen aus dem eher glanzlosen Witten im Ruhrgebiet. „Bis zu 100 Tonnen kann unser pneumatisches Kettenhebezeug hier tragen – so viel wiegt eine Lok“, erklärt Wilfried Neuhaus-Galladé, während er durch die Werkshallen führt. Vor der Zulassung muss jedes Gerät mit der fünffachen Belastbarkeit geprüft werden. „Da darf sich absolut nichts verformen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Wilfried Neuhaus-Galladé - Das Erfolgsrezept von J.D. Neuhaus ist ständige Veränderung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%