Founders Foundation-Gründer Sebastian Borek Start-ups für die Provinz

Sebastian Borek ist einer, der einst bei Bertelsmann gekündigt hat, um sich selbständig zu machen. Jetzt fördert d er Unternehmersohn im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung den Gründergeist in Ostwestfalen.
Junge Leute sollten nicht direkt von den Unis in die Konzerne gehen. Quelle: Bernhard Pierel
Sebastian Borek

Junge Leute sollten nicht direkt von den Unis in die Konzerne gehen.

(Foto: Bernhard Pierel)

BielefeldIn Ostwestfalen, sagt Sebastian Borek, sei die Welt ziemlich in Ordnung. Der 42-Jährige lebt und arbeitet in Bielefeld, in einer Region, die von Unternehmerfamilien wie den Mieles, den Mohns oder den Oetkers geprägt ist. Die Industrie hat volle Auftragsbücher, die Leute haben Arbeit. „Hier scheint die Sonne“, sagt Borek. „Aber wie lange noch?“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Founders Foundation-Gründer Sebastian Borek - Start-ups für die Provinz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%