Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gastbeitrag zum US-Einreiseverbot „Ich stecke hier praktisch fest“

Er hat bei Google im Silicon Valley gearbeitet und absolviert ein Studium in Stanford: Der Deutsch-Iraner Omid Scheybani schildert, wie ihn das von US-Präsident Donald Trump verhängte radikale Einreiseverbot trifft.
  • Omid Scheybani
30.01.2017 - 10:20 Uhr
Der 30-Jährige ist besorgt, wie sich die USA unter der Präsidentschaft von Donald Trump verändern werden. Quelle: privat
Omid Scheybani

Der 30-Jährige ist besorgt, wie sich die USA unter der Präsidentschaft von Donald Trump verändern werden.

(Foto: privat)

San Francisco Seit 2011 nenne ich die USA meine neue Heimat, ich lebe in San Francisco. Doch​ seit Freitag fühle ich mich unerwünscht, abgestuft als Mensch zweiter Klasse. Donald Trump und seine krude Einwanderungspolitik haben vorerst mein Bild von Amerika verändert.

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen,​ habe jedoch durch meine Eltern,​ die beide aus dem Iran stammen,​ auch die i​ranische Staatsbürgerschaft erhalten. Darüber hinaus besitze ich die US-amerikanische „Green Card“, die eine zeitlich unbeschränkte Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung ist. Doch weder meine deutsche Staatsbürgerschaft, noch meine Green Card schützen mich offenbar davor,​ bei der ​künftigen​ Rückkehr in die USA an der Grenze abgewiesen zu werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastbeitrag zum US-Einreiseverbot - „Ich stecke hier praktisch fest“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%