Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Sternstunden der Wirtschaft: Herrenknecht Made in Germany

Ende der 70er-Jahre ist der Mittelstand in Deutschland noch provinziell. Erst langsam beginnt die Globalisierung der Unternehmen. Ein Mythos entsteht. Das hat mit Martin Herrenknecht zu tun – hier ist seine Geschichte.
07.07.2015 - 14:40 Uhr
„Was macht der da?“, staunen viele mittelständische Kollegen, als der Unternehmer im Ausland akquiriert. Quelle: ap
Martin Herrenknecht

„Was macht der da?“, staunen viele mittelständische Kollegen, als der Unternehmer im Ausland akquiriert.

(Foto: ap)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sternstunden der Wirtschaft: Herrenknecht - Made in Germany
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%