Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Tunnelexperte Herrenknecht „Wir wollen Elon Musk zu uns einladen“

Im Tunnelbau macht dem Unternehmen Herrenknecht kaum jemand etwas vor. In seinem ersten Interview spricht Martin-Devid Herrenknecht, Sohn des Gründers, über eine Wette auf Hillary Clinton und eine Drohung Elon Musks.
16.01.2017 - 14:34 Uhr
Martin-Devid Herrenknecht (rechts) im Gespräch mit Handelsblatt-Redakteur Alexander Demling. Quelle: Martin Dowideit
Interview in München

Martin-Devid Herrenknecht (rechts) im Gespräch mit Handelsblatt-Redakteur Alexander Demling.

(Foto: Martin Dowideit)

München Mitte Dezember sorgte der Technologie-Pionier Elon Musk für Aufregung im Schwarzwald beim Tunnelbohrmaschinen-Hersteller Herrenknecht. Musk kündigte in einem Tweet an, bald nicht nur Elektroautos und Raketen bauen zu wollen, sondern auch Tunnelbohrmaschinen. Er meine das ernst, schob Musk wenig später nach.
Ein Angriff aus dem Silicon Valley wäre eine unerwartete Attacke für den Weltmarktführer, bei dem Martin-Devid Herrenknecht Vize der Familienstiftung ist. Zwei Wochen im Monat ist der studierte Maschinenbauer unterwegs, denn er wacht über wichtige Projekte der Firma in China, Mexiko und Katar. Einen Zwischenstopp hat er auf der Digitalkonferenz DLD in München eingelegt. In der Stadt hat der 30-Jährige studiert, bevor er voll ins Familienunternehmen eingestiegen ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tunnelexperte Herrenknecht - „Wir wollen Elon Musk zu uns einladen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%