Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Unternehmer Christian Harisch Ein Tiroler auf Sylt

Der Hotelier, Anwalt und Immobilienunternehmer Christian Harisch will allen Widrigkeiten zum Trotz auf der Insel ein Gesundheitsresort à la Lanserhof eröffnen. Für die Investition von 100 Millionen Euro sucht er Partner.
15.08.2016 - 10:18 Uhr
Schon seine Vorfahren waren Hoteliers. Nun will er in List auf Sylt ein Haus eröffnen. Quelle: Tanja Kewes
Christian Harisch

Schon seine Vorfahren waren Hoteliers. Nun will er in List auf Sylt ein Haus eröffnen.

(Foto: Tanja Kewes)

List/Sylt Christian Harisch, in Kitzbühel geboren und als Hotelier in der Welt zu Hause, steht auf dieser Düne, als wäre er hier wie der Strandhafer verwurzelt. Die Füße breitbeinig ausgestellt, die Arme verschränkt, den Rücken gerade, den Blick auf den Horizont gerichtet. „Dieser Ort“, sagt er und rückt seine Schirmmütze zurecht, „ist der einzige Ort auf Sylt, von dem du See und Watt sehen kannst.“

Harisch, der mit Gott, allen Tirolern und dem Rest der Welt gerne per Du ist, steht auf seinem eigenen Land. Das 50.000 Quadratmeter große Grundstück, das einst ein Standort der Bundeswehr mit Offiziersheim war, hat er mit seinem Partner Stefan Rutter der Bundesrepublik Deutschland für rund 17 Millionen Euro 2014 abgekauft. Hier im Norden der Insel, direkt neben dem Arosa-Hotel will er einen neuen Lanserhof eröffnen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%